Die Lage der Ferienunterkunft

Das Wichtigste zuerst:
Ferienwohnung Zingst in bester Lage

Von beiden Ferienwohnungen aus, sind Sie in vier Geh-Minuten am Ostseestrand!

Lassen Sie doch Ihr Auto stehen!

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Fahrzeug den ganzen Urlaub auf dem zur Ferienwohnung gehörenden Stellplatz stehen lassen – alles ist bequem zu Fuß von der Unterkunft aus erreichbar.

In wenigen Minuten in die Welt!

Vom Supermarkt bis zum Bäcker, vom Café bis zum Restaurant, von der Modeboutique bis zum Souvenirladen… wie auch der Hafen am Bodden zum Fischessen oder zu Schiffsausflügen. Alles zu Fuß oder auf dem Fahrrad.

Im Ort Zingst lädt eine abwechslungsreiche Fußgängerzone mit einem vielfältigen Angebot an Geschäften, Restaurants und Cafés zu einem Bummel ein.

Zingst wurde die Auszeichnung Seeheilbad aufgrund verschiedener Möglichkeiten von Heilanwendungen, wegen der hervorragenden Meerwasserqualität, aber auch wegen des schönen und gut zugänglichen Strandes verliehen. Diese Auszeichnung ermöglicht auch den Aufenthalt im Rahmen einer Badekur in Zingst..

Die Anfahrt nach Zingst

Mit dem PKW

Sie erreichen das Ostseeheilbad Zingst aus Richtung Berlin über die A19 und aus Richtung Hamburg über die A20. Von der Autobahnabfahrt Rostock Ost fahren Sie auf der B 105 Richtung Ribnitz-Damgarten. In Altheide biegen Sie nach links auf die Bäderstraße (L21) Richtung Fischland-Darß-Zingst und folgen dieser bis Sie das Ostseeheilbad Zingst erreicht.

Alternativ können Sie auch ab Rostock (Kreuz Rostock) der neu erbauten A20 folgen und in Bad Sülze abfahren. Dann folgen Sie nur noch der gut beschilderten Straße bis Barth/Zingst.

Mit der Bahn

Mit der Deutschen Bahn erreichen Sie das Ostseeheilbad Zingst über den Bahnhof Ribnitz-Damgarten und weiter mit dem Bus über das Fischland (Fahrzeit ca 1,5 Stunden) oder bis Bahnhof Velgast, dann mit der Regionalbahn bis Barth und weiter mit dem Bus zum Ostseeheilbad Zingst (Fahrzeit ca 0,5 Stunden).